Jura Klausurenkursanbieter im Vergleich

Vergleich Klausurenkursanbieter

Klausurenkursanbieter für das 1. und 2. Staatsexamen im Vergleich

In diesem Beitrag findest du das Ergebnis unserer Recherche zu Klausurenkursen für das 1. und 2. juristische Staatsexamen. So sparst du Zeit und musst dir die Informationen nicht mehr selber heraussuchen. Dieser Beitrag ist aufgeteilt in Klausurenkurse für das 1. Examen und 2. Examen.

Dabei stellen wir dir dabei die einzelnen Klausurenkursanbieter samt ihres Angebots vor. Auf welche Kriterien wir dabei achten, haben wir in diesem Beitrag erklärt. In dem verlinkten Beitrag stellen wir dir auch kostenlose Klausurenkurse vor und beschäftigen uns mit anderen Fragen rund um das Thema Klausurenkurse zur Vorbereitung auf das 1. oder 2. Staatsexamen.

Da wir nicht alle Kurse selber getestet haben und die Qualität des Anbieters von Ort zu Ort abweichen kann, verweisen wir an dieser Stelle auf unsere Klausurenkurs-Reviews.

A. Die Anbieter im Vergleich für Klausurenkurse zum 1. Staatsexamen

I. Hemmer

Hemmer
(c) Hemmer

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Hemmer ist einer der bekanntesten Anbieter juristischer Repetitorien. Hemmer ist seit 1976 am Markt und daher schon ein erfahrener Anbieter. Neben den Hauptkursen bietet Hemmer auch Klausurenkurse an.

Da Hemmer nach einem Franchise-System funktioniert, sind die konkreten Angebote nicht an allen der 40 Hemmer-Standorte gleich. So können z.B. nicht an allen Standorten Präsenzklausuren geschrieben werden und die Preise können je nach Standort abweichen.

Bitte entschuldigt daher, dass wir Hemmer in diesem Vergleich nicht in jedem Detail berücksichtigt haben. Denn die Übersichtlichkeit würde stark leiden, wenn wir jeden der 40 Hemmer-Standorte einzeln berücksichtigt hätten. Dennoch haben die Klausurenkurse der einzelnen Orte gemeinsame Nenner, die wir hier auflisten. Um aber wirklich zu erfahren, wie die konkreten Preise und einzelnen Bedingungen des Klausurenkurses an deinem Ort sind, musst du hier bei Hemmer schauen.

Darüber hinaus können jedoch Externe, also Personen, die nicht sowieso den Hemmer-Hauptkurs gebucht haben, einen Fernklausurenkurs am jeweiligen Standort buchen. Die Preise für Externe weichen aber an den unterschiedlichen Standorten ab. Wenn du z.B. einen Online-/bzw. Fernklausurenkurs für das Bundesland NRW suchst, könntest du dich in Bochum, Münster, Köln, Düsseldorf oder Bielefeld anmelden. In diesem Fall solltest du die einzelnen Leistungen dieser Standorte nochmal selbst vergleichen, um den besten Deal zu bekommen.

2. Angebote und Leistungsumfang

Bei den Angeboten zum Klausurenkurs ist zu beachten, dass diese je nach Standort abweichen können, siehe oben.

Alle Angebote beinhalten die Stellung eines Klausursachverhaltes. Je nach Preis kommen hier die Korrektur, die Möglichkeit die Klausur vor Ort zu schreiben und eine (Online-)Besprechung der Klausur hinzu. An manchen Kursorten ist auch die Ausbildungszeitschrift Life & Law im Preis enthalten.

Die folgenden Ausführungen entsprechen dem durchschnittlichen Angebot der Fernklausurenkurse. Je nach Hemmer-Standort können die Informationen aber abweichen.

3. Preis

Die Preise hängen von deinem konkreten Anbieter vor Ort sowie den einzelnen Leistungen wie Korrektur, Besprechung und Versendung per Post oder per E-Mail ab.

Hier findest du eine Übersicht der Standorte. Dort kannst du dich innerhalb weniger Sekunden durchklicken und erfährst den Preis für deinen Wunschstandort.

4. Klausuren

Die Klausuren sind laut Hemmer auf Examensniveau. Es wird zwar nicht genau ausgeführt, nach welcher Vorlage die Klausuren erstellt werden. Es ist aber davon auszugehen, dass sich Hemmer wie die anderen Repetitorien an relevanten Gerichtsentscheidungen und gelaufene Examensklausuren orientieren wird. Mehr findest du ggf. bei unseren Klausurenkurs-Reviews.

Wenn du dich vor einer Buchung eines Hemmer-Klausurenkurses von der Qualität der Klausuren überzeugen willst, kannst du dir einfach eine Klausur zur Probe kostenlos herunterladen.

5. Auswahl der Klausuren

Die Auswahl der Klausuren wird vorgegeben. So wechseln sich die Rechtsgebiete pro Woche ab: also zuerst eine zivil-, dann eine öffentlich- und dann eine strafrechtliche Klausur.

6. Präsenzschreiben der Klausur

Je nach Standort und gebuchter Leistung kannst du die Klausur vor Ort bei Hemmer schreiben. Während der Covid-Pandemie gibt es hier aber Einschränkungen.

7. Bearbeitungszeit

Du hast für die Bearbeitung der Klausur ca. eine Woche Zeit.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Den Klausursachverhalt kannst du über das Hemmer-Portal herunterladen und die Lösung dann per E-Mail oder Post einsenden. Deine korrigierte Klausur bekommst du dann ebenfalls per E-Mail oder Post. Der Download der Lösung erfolgt aus einer DropBox.

9. Korrekturdauer

Deine korrigierte Klausur erhältst du ca. 2 Wochen nach Einreichung der Klausur, auf jeden Fall vor der Klausurbesprechung, falls du eine solche gebucht hast.

10. Lösung

Die Musterlösung ist ausformuliert.

11. Klausurbesprechung

Wenn du den Klausurenkurs mit Besprechung gebucht hast, findet die Besprechung entweder vor Ort oder online statt. Auch hier bestehen während der Pandemie Einschränkungen.

12. Kündigungsfrist

Eine Kündigung des Klausurenkurses bei Hemmer ist grundsätzlich zum Monatsende möglich. Wie bereits erwähnt, kann es hier je nach Standort aber Abweichungen geben.

13. Sonstiges

Die Klausur kann bei Hemmer handschriftlich oder getippt eingereicht werden. Außerdem gibt es bei Hemmer Ferien, sodass du über das Jahr verteilt immer wieder Wochen gibt, an denen keinen Klausuren geschrieben werden.

14. Fazit:

Unser Fazit zum Klausurenkurs von Hemmer:

Pro:

  • Präsenzschreiben der Klausur ist möglich
  • Klausurbesprechung ist möglich
  • Download von Testklausuren ist vor Buchung des Klausurenkurses möglich

Contra:

  • Ferienpause
  • Auswahl der Klausuren erfolgt nicht schwerpunktgerecht, also eine ZR-Klausur mehr wäre gut
  • es kann nur eine Klausur pro Woche gewählt und geschrieben werden
  • keine Transparenz durch die verschiedenen Bedingungen an den verschiedenen Standorten

Hier geht es zu Hemmer.

II. Alpmann Schmidt

Alpmann Schmidt
(c) Alpmann Schmidt

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Alpmann Schmidt ist der älteste der verglichenen Anbieter. Seit 1956 ist Alpmann Schmidt am Markt. Auch Alpmann Schmidt ist ein Franchise-System. Jedoch wird ein gesetzlich anerkannter Fernklausurenkurs zentral aus Münster angeboten.

Im Hauptkurs des Repetitoriums ist aber ebenfalls ein Klausurenkurs enthalten. Gegenstand des Vergleiches ist hier aber nur der Alpmann Schmidt Fernklausurenkurs.

2. Angebote und Leistungsumfang

Alpmann Schmidt bietet die folgenden Optionen für den Klausurenkurs an:

  • 2 Sachverhalte inkl. Lösungen pro Woche
  • Landesrechtliche Klausuren alle sechs Wochen
  • Korrektur der Klausuren (es können Lösungen für alle Sachverhalte eingereicht werden)
  • Versand der Klausuren per Post/ Abruf über das Online-Portal
  • beim Hauptkurs: eine kursbegleitende Klausur pro Woche

3. Preis

Bei den Hauptkursen ist der Klausurenkurs im Preis inbegriffen. Ansonsten gelten für die obigen Optionen folgende Preise:

  • Klausurenkurs ohne Korrektur: 26,00 €/ Monat bei Postversand, als Online-Klausurenkurs: 21,00 €/ Monat
  • Klausurenkurs mit Korrektur: 49,00 €/ Monat bei Postversand, als Online-Klausurenkurs:39,00 €/ Monat

4. Klausuren

Die Klausuren sind laut Alpmann Schmidt auf Examensniveau. Es wird zwar nicht genau ausgeführt, nach welcher Vorlage die Klausuren erstellt werden. Es ist aber davon auszugehen, dass sich Alpmann Schmidt wie die anderen Repetitorien an relevanten Gerichtsentscheidungen und gelaufenen Examensklausuren orientieren wird. Mehr findest du ggf. bei unseren Klausurenkurs-Reviews.

Wenn du dich vor einer Buchung eines Alpmann Schmidt-Klausurenkurses von der Qualität der Klausuren überzeugen willst, kannst du dir einfach eine Klausur kostenlos zur Probe herunterladen.

5. Auswahl der Klausuren

Jede Woche wird eine Zivilrechtsklausur angeboten. Zusätzlich wird jede zweite Woche eine straf- oder öffentlich-rechtliche Klausur angeboten. Alle sechs Wochen bekommst du die Möglichkeit, eine landesrechtliche Klausur zu schreiben.

6. Präsenzschreiben der Klausur

Der Klausurenkurs wird nicht als Präsenzveranstaltung angeboten.

7. Bearbeitungszeit

Nach dem Erscheinen der Klausur am Montag hast du ca. 2 Wochen Zeit, um die Klausuren zu schreiben und einzureichen.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Entweder erfolgt die Übermittlung per Post oder Online über das Portal von Alpmann Schmidt. Sobald deine Korrektur online ist, wirst du per E-Mail benachrichtigt und kannst dann deine Korrektur samt Lösung herunterladen.

9. Korrekturdauer

Die Dauer der Korrektur beträgt ca. 2 Wochen.

10. Lösung

Die Lösungen erscheinen 2 Wochen später online bzw. werden dann per Post verschickt.

Die Lösung enthält eine Lösungsskizze und eine ausformulierte Musterlösung.

11. Klausurbesprechung

Eine Besprechung der Klausur wird nicht angeboten.

12. Kündigungsfrist

Der Vertrag läuft mindestens 2 Monate und kann mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

13. Sonstiges

Die Klausuren dürfen nur handschriftlich eingereicht werden. Für das Öffnen der Musterlösung ist ein Plugin für den Adobe Reader erforderlich. Dieses Plugin funktioniert ggf. nicht auf jedem Gerät, z.B. deinem Smartphone. Informiere dich hier also vorher bei Alpmann Schmidt, ob dein Gerät das Plugin unterstützt.

14. Fazit:

Unser Fazit zur Klausrenkurs von Alpmann Schmidt

Pro:

  • es können bis zu 3 Klausuren pro Woche geschrieben werden
  • der Schwerpunkt von zivilrechtlichen Klausuren wird berücksichtigt
  • keine Ferien
  • im Vergleich zu anderen Anbietern günstig
  • Download von Testklausuren ist vor Buchung des Klausurenkurses möglich

Contra:

  • kein Präsenzschreiben der Klausur ist möglich
  • Keine Besprechung der Klausuren
  • Plugin zum Öffnen der Lösungen ist erforderlich
  • lange Kündigungsfrist im Vergleich zu anderen Anbietern

Hier geht es zum Klausurenkurs von Alpmann Schmidt für das 1. Staatsexamen.

III. Jura Intensiv (JI)

Jura intensiv
(c) Jura Intensiv

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Jura Intensiv ist der drittälteste Anbieter unseres Vergleichs und bietet bereits seit 1989 juristische Repetitorien an. Jura Intensiv hat im Gegensatz zu Hemmer oder Alpmann Schmidt aber nicht in ganz Deutschland Standorte, so ist JI z.B. nicht in Bayern vertreten.

Auch bei Jura Intensiv weichen die unterschiedlichen Angebote von den Standorten ab, da auch hier ein Franchise-System besteht.

2. Angebote und Leistungsumfang

An den meisten Standorten bietet Jura Intensiv einen Klausurenkurs nur im Rahmen des Jahres-Repetitoriums an. Nur an 2 Standorten haben Externe die Möglichkeit Klausuren bei JI zu schreiben.

In Düsseldorf und Köln können Interessierte ein sog. Klausurpaket für das 1. oder 2. Staatsexamen buchen. Dieses beinhaltet 2 Klausuren inkl. ausformulierter Musterlösung, individueller Korrektur und zweistündiger persönlicher Besprechung. Dies folgenden Ausführungen beziehen sich also größtenteils auf das Klausurenpaket.

3. Preis

Für Teilnehmer:innen des Hauptkurses ist der Klausurenkurs bei JI im Preis inbegriffen. Das Klausurpaket von Jura Intensiv kostet 179,00 €.

4. Klausuren

Die Klausuren sind laut JI auf Examensniveau. Es wird zwar nicht genau ausgeführt, nach welcher Vorlage die Klausuren erstellt werden. Es ist aber davon auszugehen, dass sich Jura Intensiv wie die anderen Repetitorien an relevanten Gerichtsentscheidungen und gelaufenen Examensklausuren orientieren wird. Mehr findest du ggf. bei unseren Klausurenkurs-Reviews.

5. Auswahl der Klausuren

Wenn du das Klausurpaket von JI buchst, kannst du dir die Klausuren nach Rechtsgebiet aussuchen.6. 6.

6. Präsenzschreiben der Klausur

Im Rahmen des Klausurpakets gibt es keine Angaben darüber, ob du die Klausuren vor Ort schreiben kannst. Ob ein Präsenzschreiben im Rahmen des Hauptkurses möglich ist, hängt von dem JI-Standort ab.

7. Bearbeitungszeit

Hierzu macht Jura Intensiv keine Angaben.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Beim Klausurenkurs des Hauptkurses können die Klausuren am jeweiligen Kursort abgegeben werden. Beim Klausurpaket können die Klausuren per E-Mail, aber auch per Post versandt werden.

9. Korrekturdauer

Hierzu macht Jura Intensiv keine Angaben.

10. Lösung

Wenn du das Klausurpaket gebucht hast, bekommst du ausformulierte Lösungen.

11. Klausurbesprechung

Eine Besprechung der Klausuren findet nur beim Klausurpaket mit einer Dauer von 2 Stunden statt.

12. Kündigungsfrist

Für Teilnehmer:innen des Hauptkurses gilt die entsprechende Kündigungsfrist. Das Klausurpaket ist kein Abonnement.

13. Fazit

Unser Fazit zum Klausurenkurs von Jura Intensiv:

Pro:

  • intensive Besprechung der Klausuren beim Klausurpaket

Contra:

  • keine Möglichkeit die Klausuren des Klausurpakets als Präsenzklausur zu schreiben
  • keine Transparenz durch die verschiedenen Bedingungen an den verschiedenen Standorten

Hier geht es zum Klausurenkurs zum 1. Staatsexamen von Jura Intensiv.

IV. JURAPUSH

JuraPush
(c) JURAPUSH

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

JURAPUSH scheint ein relativ neuer Anbieter am Markt zu sein. Auf der Homepage gibt es über Jurapush kaum Informationen. Auf der Homepage von Jurapush gibt es als einzige Information über den Anbieter, dass Jurapush von Herrn Robert Emanuel Cordroch betrieben wird.

Unter den Informationen für die ebenfalls von Jurapush angebotenen Juranachhilfe steht über R. E. Cordroch, dass dieser zurzeit promoviert und als Korrekturassistent an verschiedenen deutschen Hochschulen gelistet sei und zahlreiche Hausarbeiten und Klausuren korrigiert habe. Zusätzlich vermittle Jurapush an „externe Top Dozenten, welche als Dozenten an einer Universität tätig waren oder sind“.

R. E. Cordroch betreibt auch die Jurablau UG, welche im Oktober 2019 ins Handelsregister eingetragen wurde.

Aus diesen Informationen lässt sich schließen, dass auch Jurapush noch nicht so lange am Markt ist. R. E. Cordroch wird durch seine Tätigkeit als Korrekturassistent Erfahrung in der Korrektur von Klausuren gesammelt haben. Hier sollte aber nicht vergessen werden, dass für einen Klausurenkurs auch die Stellung examensnaher Klausuren extrem wichtig ist.

Wir können dir einen solch neuen Anbieter ohne weitere Informationen darüber, wer die Klausuren erstellt und woher die Erfahrung stammt nicht empfehlen. Genauso wenig wollen wir von neuen Anbietern pauschal abraten. Das Angebot von Jurapush ist, wie du im Folgenden lesen wirst, grundsätzlich gut.

Sobald wir Erfahrungsberichte über Jurapush haben, wirst du diese hier bei unseren Klausurenkurs-Reviews finden. Wenn du Jurapush eine Chance gibst, lass uns unbedingt wissen, wie es lief.

2. Angebote und Leistungsumfang

JURAPUSH bietet einen Klausurenkurs mit 9 Klausuren an. Dabei werden in jedem Rechtsgebiet 3 Klausuren geschrieben. Jede Klausur wird korrigiert und besprochen.

Außerdem kann eine Einzelklausur inkl. Besprechung gebucht werden.

3. Preis

Der Kurs kostet insgesamt 2.250,00 €, also pro Klausur 250,00 €. Wenn du nur eine Klausur inkl. Besprechung buchen möchtest, kostet das 270,00 €.

4. Klausuren

Laut JURAPUSH wird die aktuelle Judikatur berücksichtigt. Außerdem lege man Wert auf Entscheidungen mit hoher Basisrelevanz.

5. Auswahl der Klausuren

Pro Rechtsgebiet werden 3 Klausuren geschrieben.

6. Präsenzschreiben der Klausur

Es wird keine Präsenzklausur angeboten.

7. Bearbeitungszeit

Es wird ein Tag vereinbart, an dem du die Klausur schreibst.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Die Übermittlung erfolgt per WhatsApp.

9. Korrekturdauer

Die Klausur wird innerhalb von 60 Minuten korrigiert.

10. Lösung

Neben der Lösung bekommst du von JURAPUSH ein systematisches Skript mit einer Zusammenfassung von Erkenntnissen aus der Fallbearbeitung mit Schemata und Definitionen.

11. Klausurbesprechung

Die persönliche Klausurbesprechung findet direkt im Anschluss an die Korrektur, noch am selben Tag des Schreibens statt. Für die Besprechung sind 120 Minuten eingeplant.

12. Kündigungsfrist

Du schließt bei JURAPUSH kein Abonnement ab.

13. Fazit:

Unser Fazit zum Klausurenkurs von JURAPUSH

Pro:

  • ausführliche Besprechung
  • zeitnahe Korrektur und Besprechung
  • umfangreiche Lösung und Skript zur Klausur

Contra:

  • Der Schwerpunkt des Zivilrechts wird nicht berücksichtigt
  • kostenintensiv
  • keine genauen Informationen über den Hintergrund des Anbieters, dem Anbieter könnte es an Erfahrung fehlen

Hier geht es zum Klausurenkurs von JURAPUSH.

V. Jura Online

Jura online
(c) Jura Online

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Über den Anbieter Jura Online findet man auf der Homepage keine unmittelbaren Informationen. Wenn man sich aber die Personen hinter Jura Online anschaut, so stößt man schnell auf Herrn Sören A. Croll. Dieser steht auch hinter Jura One, einem Anbieter eines auf Einzelunterricht spezialisierten Repetitoriums.

Auf Jura One findet man Informationen darüber, dass Jura Online 2014 gegründet wurde und bereits von 100.000 Jurastudierenden und Referendar:innen genutzt wurde.

Sören A. Croll war außerdem 10 Jahre Franchisenehmer bei Jura Intensiv Norddeutschland und ist ebenfalls seit dem Jahr 2000 zugelassener Rechtsanwalt mit dem Schwerpunkt Prüfungsanfechtungen.

All dies spricht dafür, dass Jura Online ein professioneller Anbieter von Online-Repetitorien ist, der sich bewährt hat. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich die Inhalte von Jura Online probeweise anzuschauen –  zusätzlich führt Jura Online einen Examensblog mit umfangreichen und guten Beiträgen.

Dies sagt zwar nicht zwingend etwas über die Korrekturqualität aus, spricht aber dafür, dass man Jura Online hinsichtlich der fachlichen Kompetenz vertrauen kann und dass die Klausuren und Lösungen tatsächlich von erfahrenen Repetitor:innen erstellt werden, die sich mit aktuellen Themen beschäftigen.

2. Angebote und Leistungsumfang

Der Klausurenkurs beinhaltet eine Klausur pro Monat inkl. Korrektur und Lösung.

Landesrecht wird nicht für alle Bundesländer angeboten.

3. Preis

Der Klausurenkurs von Jura Online kostet 49,90 €.

4. Klausuren

Die Klausursachverhalte beruhen auf eingereichten Gedächtnisprotokollen gelaufener Examensklausuren.

Landesrechtliche Klausuren werden nicht für alle Bundesländer angeboten.

5. Auswahl der Klausuren

Die Klausuren werden in folgender Reihenfolge gestellt: Zivilrecht, öffentliches Recht, Zivilrecht, Strafrecht, Zivilrecht, Öffentliches (Landes-)Recht usw.

6. Präsenzschreiben der Klausur

Eine Präsenzklausur wird nicht angeboten.

7. Bearbeitungszeit

Du hast eine Woche Zeit, beginnend am Montag, um die Klausur zu bearbeiten.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Die Übermittlung erfolgt per E-Mail oder per Post.

9. Korrekturdauer

Die Rückgabe der korrigierten Klausur erfolgt innerhalb von 2 Wochen.

10. Lösung

Die Lösung für die geschriebene Klausur erhältst du eine Woche später mit dem nächsten Sachverhalt.

11. Klausurbesprechung

Eine Besprechung der Klausur wird nicht angeboten.

12. Kündigungsfrist

Der Klausurenkurs von Jura Online ist monatlich kündbar.

13. Fazit

Unser Fazit zum Jura Online Klausurenkurs:

Pro:

  • Sachverhalte sind an aktuelle Examensklausuren angelehnt
  • Schwerpunkt des Zivilrechts wird berücksichtigt
  • Die Lösung wird bereits nach einer Woche übersandt

Contra:

  • Keine Präsenzklausur
  • Keine Klausurbesprechung
  • Landesrecht wird nicht für alle Bundesländer angeboten.

Hier geht es zum Klausurenkurs von Jura Online.

VI. Juracademy

Juracademy
(c) Juracademy

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Juracademy gehört zur Examio GmbH, einem Anbieter für digitale Prüfungsvorbereitung, der seit über 10 Jahren Online-Prüfungsvorbereitung auf 8 Lernportalen anbietet. Neben Juracademy gibt es z.B. noch Ingenieurskurse.de mit Inhalten für das Ingenieursstudium.

Die Inhalte für Juracademy kommen von JURIQ, einem Anbieter juristischer Skripten und Repetitorien. Die Repetitor:innen von JURIQ können samt ihrer Vita und Qualifikationen auf der JURIQ Internetpräsentation eingesehen werden. Damit belegt Juracademy, dass hinter den Inhalten ausreichende juristische Fachkompetenz steht.

2. Angebote und Leistungsumfang

Juracademy bietet verschiedene Klausurenkurse an:

  • KlaKO Complete

1 Klausur pro Woche aus allen Rechtsgebieten

  • KlaKO Complete Speed

3 Klausuren pro Woche aus allen Rechtsgebieten

  • Single KlaKO`s ÖR, ZR und SR

1 Klausur pro Woche aus dem gewählten Rechtsgebiet

  • Klausuren-Crashkurs (länderübergreifend)

In 3 Wochen werden 18 Klausuren freigeschaltet, jeweils 6 pro Rechtsgebiet.

Landesrecht wird nur für NRW, BAWÜ, Bayern, Berlin undHessen angeboten.

3. Preis

KlaKO Complete, Single KlaKO`s

29,90 € pro Monat

KlaKO Complete Speed

59,90 € pro Monat

Klausuren-Crashkurs

99,90 € pro Monat

4. Klausuren

Den Klausuren liegen die Themen der aktuellen Examensklausuren zugrunde.

5. Auswahl der Klausuren

Die Auswahl der Klausuren hängt von dem gebuchten Klausurenkurs ab:

Wenn du 3 Klausuren pro Woche schreibst und alle Rechtsgebiete gebucht hast, bekommst du pro Woche jeweils eine Klausur pro Rechtsgebiet.

Wenn du eine Klausur pro Woche schreibst, kommen die Rechtsgebiete immer im Wechsel dran.

6. Präsenzschreiben der Klausur

Eine Präsenzklausur wird nicht angeboten.

7. Bearbeitungszeit

Du hast 2 Wochen Zeit, um die Klausuren zu bearbeiten.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Die Klausuren können im Portal von Juracademy heruntergeladen werden und per Post, E-Mail oder per Upload im Portal übermittelt werden.

9. Korrekturdauer

Die Klausurkorrektur dauert 2 Wochen.

10. Lösung

Die ausführliche Musterlösung ist eine Woche nach Freischaltung des Sachverhaltes downloadbar.

11. Klausurbesprechung

Eine Besprechung der Klausur wird nicht angeboten.

12. Kündigungsfrist

Der Klausurenkurs ist 2 Monate zum Monatsende kündbar

13. Sonstiges

Die Klausur kann handschriftlich oder getippt eingereicht werden

14. Fazit:

Unser Fazit zum Juracademy Klausurenkurs

Pro:

  • die Lösung kann innerhalb einer Woche heruntergeladen werden
  • es werden Beispielklausuren zum Herunterladen angeboten
  • du kannst mehrere Klausuren pro Woche schreiben

Contra:

  • Schwerpunkt des Zivilrechts wird nicht berücksichtigt
  • Landesrecht wird nicht für alle Bundesländer angeboten.
  • du kannst keine Präsenzklausur schreiben
  • es wird keine Besprechung angeboten

Hier geht es zum Klausurenkurs von Juracademy.

B. Die Anbieter im Vergleich für Klausurenkurse zum 2. Staatsexamen

Für das Assessorexamen gibt es deutlich weniger Klausurenkurs-Anbieter:

I. Hemmer

Hemmer
(c) Hemmer

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Siehe hier.

2. Angebote und Leistungsumfang

Wegen des Franchise-Systems von Hemmer unterscheiden sich die Klausurenkurse für das 2. Staatsexamen bei Hemmer sehr.

Daher haben wir euch hier die Angebote nach Bundesland herausgesucht:

Bayern

Baden-Württemberg

Berlin

Brandenburg

Bremen

Hamburg

Hessen

Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Mecklenburg-Vorpommern

Saarland Aktuell wird kein Klausurenkurs angeboten. Alternativ kannst du hier an dem online Zivilrecht-Crashkurs teilnehmen:

Sachsen

Sachsen-Anhalt:

Thüringen: Aktuell wird kein Klausurenkurs angeboten. Alternativ kannst du hier an dem online Zivilrecht Crashkurs teilnehmen:

Schleswig-Holstein

II. Kaiserseminare

Kaiser
(c) Kaiserseminare

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Die Kaiserseminare bieten seit dem Jahr 2005 Crashkurse zur Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen an. Die Kaiserseminare sind mittlerweile nach eigenen Angaben Marktführer bei Repetitorien für das 2. Examen.

Die Kaiserseminare geben außerdem viele Skripten zur Vorbereitung für das 2. Examen heraus.

Die Repetitoren der Kaiserseminare bestehen aus Praktiker:innen und können auf der Homepage der Kaiserseminare eingesehen werden.

2. Angebote und Leistungsumfang

Der Klausurenkurs der Kaiserseminare besteht aus einer einzelnen Klausur samt Korrektur und Lösung. Es können auch Klausurpakete gebucht werden, wobei hier einfach bestimmte Klausuren zusammen angeboten werden.

3. Preis

Eine Klausur samt Korrektur und Lösung kostet 20,00 €. Bei den Klausurpaketen summiert sich dieser Preis pro Klausur, Mengenrabatte gibt es nicht.

4. Klausuren

Die Klausuren orientieren sich an aktuellen Urteilen, Klassikern oder aktuellen Examensklausuren.

Für landesrechtliche Klausuren haben die Kaiserseminare sich etwas smartes ausgedacht. Und zwar bietet Kaiser spezielle landesrechtliche Klausuren als Anlage liegen die speziellen landesrechtlichen Normen der Klausur bei. Damit können auch Referendar:innen aus anderen Bundesländern die Klausur schreiben und lernen gleichzeitig mit fremden Normen umzugehen.

Die Kaiserseminare bieten dir eine kostenlose Probeklausur samt Lösung an. So kannst du dich von dem Konzept überzeugen.

5. Auswahl der Klausuren

Du kannst dir selbst Klausuren nach Rechtsgebiet, Klausurentyp und Schwerpunkt aussuchen oder Klausurpakete mit einer Vorauswahl kaufen.

6. Präsenzschreiben der Klausur

Es wird kein Präsenzklausurenkurs angeboten.

7. Bearbeitungszeit

Es gibt (neben der üblichen Verjährung) keine Frist zu Einreichung der Klausuren.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Die Klausuren und Lösungen werden per E-Mail übersandt.

9. Korrekturdauer

Die Kaiserseminare geben an, dass die Korrekturdauer ab Zahlungseingang und Eingang der Klausur 2 Wochen beträgt. Ob dies der Praxis entspricht, kannst du hier bei den Klausurenkurs-Reviews nachlesen.

10. Lösung

Die Übersendung der Lösung kann sogar vor Einsendung der eigenen Lösung beantragt werden. Die Lösungen leiten in das Problem ein, bieten eine Lösungsskizze sowie eine ausformulierte Lösung.

11. Klausurbesprechung

Es wird keine Klausurbesprechung angeboten.

12. Kündigungsfrist

Es wird kein Abonnement abgeschlossen.

13. Fazit:

Unser Fazit zu den Klausrenkurs der Kaiserseminare:

Pro:

  • eigene Auswahl der Klausur (siehe zu diesem Thema diesen Beitrag)
  • gute Lösungen
  • Download von Testklausuren ist vor Buchung des Klausurenkurses möglich
  • Kaiserseminare hat eine gute Lösung für das Schreiben landesrechtlicher Klausuren gefunden

Contra:

  • das Schreiben einer ausgewählten Klausur birgt die Gefahr verzerrter Examensbedingungen (siehe zu diesem Thema diesen Beitrag)
  • du kannst keine Präsenzklausur schreiben
  • es wird keine Besprechung angeboten

Zum Klausurenkurs der Kaiserseminare geht es hier.

III. Alpmann Schmidt

Alpmann Schmidt
(c) Alpmann Schmidt

1. Zum Klausurenkurs-Anbieter

Siehe hier.

2. Angebote und Leistungsumfang

Es wird ein Online-Kurs mit und ohne Korrektur angeboten.

Optional gibt es zur Korrektur noch eine Audiokorrektur. Die:der Korrektor:in nimmt also die Besprechung deiner Klausur für dich auf Ton auf und du kannst es dir zusätzlich zur üblichen Korrektur anhören.

Gegen Aufpreis ist ein Postversand der Klausuren möglich. Gegen einen weiteren Aufpreis können landesrechtliche Klausuren aus dem öffentlichen Recht zum ersten Examen gebucht werden.

In Bayern sind die RÜ 1 und 2 im Klausurenkurs enthalten.

3. Preis

Der Online-Kurs ohne Korrektur kostet monatlich 25,00 €.

Mit Korrektur kostet der Online-Klausurenkurs monatlich 40,00 €, wobei Frühbucher, also 6 Monate nach Beginn des Referendariats, nur 35,00 € pro Monat zahlen.

Der Klausurenkurs mit Audiokorrekur kostet 63,00 € pro Monat.

Der Klausurenkurs per Post kostet mit Korrektur 50,00 € und ohne Korrektur monatlich 30,00 €.

Die landesrechtlichen Klausuren zum 1. Examen können für den Aufpreis von 4,00 € pro Monat gebucht werden.

In Bayern kostet der Klausurenkurs mit Korrektur mit Postversand 64,00 € und für Frühbucher 59,00 € pro Monat.

4. Klausuren

Die Klausuren sind laut Alpmann Schmidt auf Examensniveau. Es wird zwar nicht genau ausgeführt, nach welcher Vorlage die Klausuren erstellt werden. Es ist aber davon auszugehen, dass sich Alpmann Schmidt wie die anderen Repetitorien an relevanten Gerichtsentscheidungen und gelaufene Examensklausuren orientieren wird. Mehr findest du ggf. bei unseren Klausurenkurs-Reviews.

Wenn du dich vor einer Buchung eines Alpmann Schmidt-Klausurenkurses von der Qualität der Klausuren überzeugen willst, kannst du dir einfach eine Klausur zur Probe kostenlos herunterladen.

5. Auswahl der Klausuren

Folgende Klausuren werden angeboten:

Pro Woche eine Standardklausur aus dem Zivilrecht I (A-Klausur: Erkenntnisverfahren – Anwaltsklausur oder gerichtliche Entscheidung), aus dem Strafrecht (B-Klausur: Anklageschrift, Einstellungsverfügung), oder aus dem Zivilrecht II (C-Klausur: Zwangsvollstreckungsrecht – Anwaltsklausur oder gerichtliche Entscheidung), oder aus dem öffentlichen Recht (D-Klausur: verwaltungsgerichtliche oder verwaltungsbehördliche Entscheidungen und Anwaltsklausuren nach Bundesrecht oder verschiedenem Landesrecht).

Zusätzlich zu dieser Klausur werden regelmäßig Spezialklausuren aus allen Rechtsgebieten zum Download als PDF-Datei angeboten und zwar aus dem

  • Zivilrecht: Relationsklausuren, Arbeitsrecht, FamFG-Klausuren, Kautelarklausuren
  • Strafrecht: Zusätzliche Anwalts-, Urteils- und Revisionsklausuren
  • Öffentliches Recht: nach dem Landesrecht

6. Präsenzschreiben der Klausur

Der Klausurenkurs wird nicht als Präsenzveranstaltung angeboten.

7. Bearbeitungszeit

Nach dem Erscheinen der Klausur am Montag hast du ca. 2 Wochen Zeit, um die Klausuren zu schreiben und einzureichen.

8. Art der Übermittlung von Klausur, Korrektur und Lösung

Entweder erfolgt die Übermittlung per Post oder Online über das Portal von Alpmann Schmidt. Sobald deine Korrektur online ist, wirst du per E-Mail benachrichtigt und kannst dann deine Korrektur samt Lösung. herunterladen.

9. Korrekturdauer

Die Dauer der Korrektur beträgt ca. 2 Wochen.

10. Lösung

Die Lösungen erscheinen 2 Wochen später online bzw. werden dann per Post verschickt.

Die Lösung enthält eine Lösungsskizze und eine ausformulierte Lösung.

11. Klausurbesprechung

Eine Besprechung der Klausur wird nicht angeboten.

12. Kündigungsfrist

Der Vertrag läuft mindestens 2 Monate und kann mit einer Frist von 6 Wochen zum Monatsende gekündigt werden.

13. Sonstiges

Die Klausuren dürfen nur handschriftlich eingereicht werden. Für das Öffnen der Lösung ist ein Plugin für den Adobe Reader erforderlich. Dieses Plugin funktioniert ggf. nicht auf jedem Gerät, z.B. deinem Smartphone. Informier dich hier also vorher bei Alpmann Schmidt, ob dein Gerät das Plugin unterstützt.

Fazit:

Unser Fazit zum Klausurenkurs von Alpmann Schmidt für das 2. Staatsexamen:

Pro:

  • verhältnismäßig günstiger Klausurenkurs
  • Download von Testklausuren ist vor Buchung des Klausurenkurses möglich

Contra:

  • die Spezialklausuren passen nicht immer zum eigenen Bundesland
  • du kannst keine Präsenzklausur schreiben
  • es wird keine Besprechung angeboten

Hier geht es zum Klausurenkurs von Alpmann Schmidt.

IV. Jura Intensiv (JI)

Jura intensiv
(c) Jura Intensiv

Zum Klausurenkurs von Jura Intensiv verweisen wir hier auf die Ausführungen oben zum 1. Examen. Denn hier bestehen keine Unterschiede.

Dir hat dieser Beitrag gefallen?

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat wären wir dir sehr verbunden, wenn du für unsere Review-Plattform eine Review erstellen könntest, z.B. zu einem Skript oder Lehrbuch, einem Repetitorium oder Seminar oder zu einer Station bzw. einem Praktikum. Dies geht schnell und unkompliziert über dieses Formular und hilft nicht nur anderen Jurist:innen wie dir, sondern wird uns langfristig auch ermöglichen noch mehr qualitativ hochwertige Beiträge für dich und deine Mitstreiter:innen zu erstellen. Vielen Dank!

Hier geht es zurück zur Homepage.